Reiseinformationen

Visum


Für die Einreise sind ein gültiger Reisepass sowie ein Touristen Visum erforderlich. Deutsche Staatsbürger können für einen zeitlich begrenzten touristischen Aufenthalt auch mit einem gültigen Personalausweis einreisen. Davon abgesehen gilt für Europäische Reisepässe allgemein eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten. Das Visum kann direkt bei der Einreise am Flughafen Sharm el Sheikh für 15 US $ gekauft werden. Man bekommt das Visum in der Ankunftshalle bei den Schaltern für den Visum Verkauf, sowie bei allen Bankfilialen. Unter Berücksichtigung gewisser Einschränkungen kann man auf dem Sinai auch mit einem speziellen "Sinai only" Visum einreisen. Dieses Sinai Visa ist gültig für einen maximalen Aufenthalt von 15 Tagen und ist für Dahab ausreichend. Auch das Katharinenkloster kann damit besichtigt werden. Wer einen Tauchtrip zum Ras Mohammed Nationalpark oder zum Wrack der Thistlegorm plant, braucht jedoch ein normales Touristenvisum! Auch bei einer Weiterreise nach Kairo ist auf die Visumspflicht zu achten! Sie finden aktuelle Informationen auf der Seite des Auswärtigen Amtes!


Wetter

 


Dahab hat ein Wüstenklima, was bedeutet dass die Sommer sehr heiß und trocken sind, die Winter sind vergleichsweise kühl. Obwohl die Temperaturen in den Sommermonaten regelmäßig auf über 40 Grad klettern, ist es dank des immer wehenden Windes in Dahab immer noch angenehm. Die beste Reisezeit ist von März bis Mai und von September bis November. In den Wintermonaten (Dezember bis Februar) kühlt es nachts stark ab. Vor allem nach Tauchgängen und abends ist lange Kleidung empfehlenswert!

 

Dahab

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max

22.8

24.6

23.9

28.1

31.8

36.2

37.4

37.1

33.2

30.0

26.7

21.9

Min

12.2

12.5

12.2

16.7

23.0

25.0

26.0

25.8

25.1

21.2

17.6

14.7

Wasser

21

20

21

22

24

25

26

28

29

27

25

23

 °C

                       

 

Gesundheit

 

Die Hygienebedingungen sind in Dahab im Allgemeinen recht gut. Die extremen Klimawechsel und die einheimische Küche führen dennoch immer wieder zu Magen-Darm-Problemen. Vor allem in den Sommermonaten ist Vorsicht geboten. Durch die Beachtung einfacher Regeln können die meisten Probleme vermieden werden: ausreichend Wasser trinken (3-5 l am Tag), auch zum kochen kein Leitungswasser verwenden, Eiswürfel vermeiden, keine rohen Lebensmittel essen, Früchte und Gemüse vor dem Verzehr gründlich reiningen, etc.
 Die Sonneneinstrahlung ist das ganze Jahr hindurch sehr stark. Sonnenschutz (UV-Schutz und Kopfbedeckung) ist im Sommer ein absolutes Muss! 
In Dahab gibt es zwei Druckkammern, mehrere Ärzte und einige gut sortierte Apotheken. Das nächste internationale Krankenhaus befindet sich in Sharm el Sheikh.

 

Geld

 

Die offizielle Landeswährung ist das ägyptische Pfund (L.E.). In Dahab gibt es mehrere Geldautomaten, die im Allgemeinen sehr zuverlässig funktionieren. Bargeld kann in den verschiedenen Bankfilialen gewechselt werden. Der Wechselkurs ist im Normalfall vor Ort günstiger als in Europa. Kreditkarten werden mancherorts akzeptiert, doch in den meisten Restaurants und Geschäften wird nur Bargeld genommen. Handeln ist ein fixer Bestandteil der arabischen Kultur und jedes Verkaufsgesprächs!