Dahab

Die kleine Stadt Dahab liegt etwa 80 Kilometer nördlich von Sharm el Sheikh (ca. eine Stunde Transferzeit vom Flughafen) und ist bekannt für seine entspannte und ruhige Atmosphäre.

 

Dahab bedeutet "Golden" in arabisch. Der Geschichte nach sollen Beduinen die Bucht von Dahab auf Grund ihres goldenen Sandes so genannt haben. 

Im Gegensatz zu Sharm el Sheikh, wo die meisten Tauchplätze nur per Boot erreichbar sind, wird in Dahab fast ausschließllich von Land aus getaucht! Viele Tauchreviere sind nur wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt!

Dahab ist dank seiner ruhigen Lage am Golf von Aquaba kein Ort des Massentourismus. Die kleine Stadt konnte über die Jahre ihren freundlichen Charme bewahren und grosse Hotels sind bis heute noch eine Seltenheit. Die Leute sind offen und freundlich und man kann in den unzähligen Restaurants direkt am Meer bei einer Wasserpfeife wunderbar entspannen.

 

Das Ortszentrum erstreckt sich entlang der Küste und bietet jede Menge kulinarischer Genüsse und Einkaufsmöglichkeiten.

Dahab entstand im Laufe der Zeit aus der Beduinensiedlung Assalah, die auch heute noch am nördlichen Ende des Ortes weiterbesteht!

 

Es gibt in Dahab viele günstige Camps und Hotels, aber auch mehrere erstklassige Hotels mit 5 Sterne Service und privatem Sandstrand. Wir beraten Sie gerne!

 

Zudem bietet Dahab eine grosse Auswahl an Restaurants, die ägyptische und internationale Küche anbieten. 

 

Mehr Reiseinformationen finden Sie hier.